Konfliktcoaching

Allparteiliches und Systemisches Konfliktmanagement

Wir bieten Coaching in Konfliktsituationen und Konfliktmanagement Seminare für Teams und Führungskräfte. Ein über Jahre von uns entwickelter Weg, der die eigenen Needs spürbar macht, zum Perspektiven-Wechsel und zur Empathie ermutigt. Im moderierten Dialog werden gemeinsame Lösungswege erarbeitet.

Was uns besonders macht:

Wir begleiten Konflikte in Unternehmen oder Teams seit vielen Jahren durch einen systemischen Ansatz. Dabei betrachten wir die Konflikt-Beteiligten und alle für sie relevanten Systeme. Methoden der Familientherapie und der systemischen Organisationsberatung werden zur Problembehandlung verknüpft.

Jetzt anfragen

Awareness: Im ersten Schritt unterstützen wir die beteiligten Parteien, die eigenen Emotionen und Bedürfnisse zu erkennen. Ziele werden identifiziert und nach Wichtigkeit eingeordnet, damit die Verhandlung gezielt geführt werden kann.

Activation: Damit Konflikte nachhaltig gelöst werden, sollte auch das umliegende System betrachtet und beteiligt werden. Hierfür erarbeiten wir eine kraftvolle Kommunikation nach Außen und beteiligen alle relevanten Stakeholder.

Acceleration: Um Konfliktsituationen nachhaltig zu verringern, ist es sinnvoll mit Führungskräften proaktiv Konfliktmanagement Methoden zu trainieren und zu reflektieren. Dabei wird der Grundstein für gute Kommunikation im Berufsalltag gelegt.

Warum in Konfliktcoaching investieren?

Wir denken das ganze System mit

Eine vertrackte Konfliktsituation

Oft schwelen Konflikte innerhalb eines Systems lange verdeckt. Kommt es zu einer Eskalation des Konflikts ist das Team mit der selbstständigen Erarbeitung von Lösungen meist überfordert. In solchen Situationen ist ein dafür ausgebildeter Konflikt-Coach eine hilfreiche Unterstützung.

Das Ziel im Blick

Durch eine Mischung aus Einzel- und Gruppengesprächen kann Klarheit entstehen, Wo und Wie der Konflikt zustande gekommen ist. Zudem werden Hebel und Verhandlungsräume identifiziert, um sich auf den Weg zur Besserung zu begeben.

Ein strukturierter Umgang mit Konflikten

Als Voraussetzung für einen stukturierten Umgang mit Konflikten braucht es eine Führungskraft, die den Prozess unterstützt, sowie Beteiligte, die einen Perspektivenwechsel wagen. Alle sollten in der Lage sein, Verständnis für die Unterschiede der divergierenden Perspektiven aufzubringen.

Unser theoretischer Ansatz

So verstehen wir Konfliktcoaching

Activate the Team

to get personal

In unserem ACTIVATE THE TEAM Programm spricht das Team in der Tiefe über Konflikte, persönliche Werte, Stärken, Bedürfnisse und Ziele. Mitarbeitende haben so die Möglichkeit individueller auf Kolleg*innen einzugehen und offener über Unterschiedlichkeiten zu sprechen. Gemeinsam wird eine Teamaktion entwickelt, die im Unternehmen umgesetzt wird. Dieser Prozess schafft Zusammengehörigkeit und löst Konflikte.

Activate the Leaders

to promote dialogue about controversial topics

In unserem ACTIVATE THE LEADERS Programm suchen Führungskräfte an vielen Schnittstellen den Dialog mit ihren Mitarbeitenden. Hierdurch werden Konflikt-Themen in Erfahrung gebracht, bei denen die Teammitglieder Challenges in der Zusammenarbeit sehen. Durch diesen Ablauf können sich Führungskräfte Konfliktlösungs-Kompetenzen aneignen und sich proaktiv damit auseinandersetzen.

Activate the Base

to make personal connections with other departments

Konflikte finden nicht nur im eigenen Team statt, sondern häufig auch mit Schnittstellenabteilungen. Durch unser ACTIVATE THE BASE Programm findet ein cross-funktionales Kennenlernen und ein Austausch außerhalb des Arbeitsalltags zu persönlichen Werten und Ansichten statt. Das Kennenlernen auf dieser Basis kann langfristig Konflikte vermeiden.

ADAC Logo
Bosch Logo
LBS Logo
KSB Logo
BNP Paribas Logo
GEWOFAG Logo

Warum Strasser & Strasser

Als leading Company für Change Management und Consulting arbeitet Strasser & Strasser an der Schnittstelle zur Zukunft unserer Klienten: Wir bewegen Organisationen vom großen Ganzen bis zur einzelnen Person.

Mehr erfahren

Etabliert: Über 25 Jahre erfolgreiche Change Management Beratung

Fundiert: Wissenschaftlich-psychologischer Ansatz

Innovativ: Digitale Change Management Solutions

Partizipativ: Co-Creation mit unseren Kunden

Persönlich: Inhabergeführtes Unternehmen

Häufig gestellte Fragen

Sie können die gesuchte Antwort nicht finden? Wenden Sie sich an unser Team unter unserem Kontaktformular.

Nachhaltig Konflikte
lösen?